Projekt "Garten der Lüste"

Datum
06.12.2016

In den "Dialogen im Garten der Lüste" befassen sich Lehrlinge der Gastronomie und - parallel dazu - in Österreich neu angekommene Jugendliche mit dem Bild "Der Garten der Lüste" und übersetzten es filmisch unter der Leitung des Teams von
Trick-my-Film (Birte Brudermann und Bartek Kubiak). Seitens der Schule wurde das Projekt von unserem Religionslehrer
Ing. Erwin Mayer begleitet.
Das 500 Jahre alte Bild "Im Garten der Lüste" des niederländischen Malers Hieronymus Bosch bietet Unmengen an Impulsmaterial für diverse Assoziationen und Reaktionen. Hintergedanke dieses Filmprojekts war, jungen Personen aus dem nichtakademischen Feld, die Möglichkeit zu geben, durch das Annähern und Verstehen komplexer (Bilder)welten, ihre eigene Intellektualität und Sprache zu verfeinern.

Zurück