Begegnung mit Indien

Datum
02.12.2015

Im Rahmen des Projektes DLE (Dual Language Education) hat Dr. Baxi aus Indien als Native Speaker eine Vielfalt an Unterricht an der Schule begleitet.

Das Motto des Abschlusses "Austrian meets India" wurde in Küche und Service sowie auch von den Floristen umgesetzt.
Bei dieser Veranstaltung wurden Gerichte aus Indien und aus Österreich zubereitet und serviert.

Gäste, Initiatoren und Mitwirkende besprachen die Entwicklung der praktischen Anwendung der Fremdsprache in den Berufsschulen. Dabei wurde betont, dass Mehrsprachigkeit von immer größerer Bedeutung ist.

Zurück